Weltgebetstag 2019 Slowenien: Kommt, alles ist bereit!

1.3.2019: Weltgebetstag in der Friedenskirche

Kommt, alles ist bereit! – ist das Motto des Weltgebetstages 2019.

Am 1.3.2019 um 17 Uhr wird in der Friedenskirche, Molzhausweg 2, dieser ökumenische, internationale Tag mit einem Gottesdienst gefeiert.

Immer am ersten Freitag im März feiern Menschen in mehr als 170 Ländern der Erde den Weltgebetstag. Was als Basisbewegung christlicher Frauen begann, ist inzwischen die größte ökumenische Bewegung weltweit. Seit über 100 Jahren macht die Bewegung sich stark für die Rechte von Frauen und Mädchen in Kirche und Gesellschaft. Am 1. März 2019 werden allein in Deutschland hunderttausende Frauen, Männer, Jugendliche und Kinder die Gottesdienste und Veranstaltungen besuchen. Gemeinsam setzen sie am Weltgebetstag 2019 ein Zeichen für Gastfreundschaft und Miteinander: Kommt, alles ist bereit! Es ist noch Platz.

Auch Sie sind eingeladen, an diesem Gottesdienst teilzunehmen und hinterher bei einem gemeinsamen Essen mit Wein und slowenischen Köstlichkeiten weiter zu feiern.

Christinnen aus Slowenien haben den Gottesdienst zum Weltgebetstag 2019 verfasst. Seine zentrale Bibelstelle ist das Gleichnis vom Festmahl (Lk 14,13-24). Alle sind eingeladen, sich mit Menschen rund um den Globus an einen Tisch zu setzen diejenigen einzuladen, die niemand „auf dem Schirm hat“. Die Frauen aus Slowenien rufen: Kommt, alles ist bereit!

Der Gottesdienst wird von einem ökumenischen Vorbereitungsteam von Frauen aus Hilden unter der Leitung von Pfarrerin Nicole Hagemann begleitet. Musikalisch unterstützt der Diakoniechor unter Leitung von Kirchenmusikerin Dorothea Haverkamp.

Bild: Rezka Arnuš, © Weltgebetstag der Frauen – Deutsches Komitee e.V.