Kantorei in Friedenskirche

12.11.2017: „Lux aeterna“ – Chorkonzert in der Friedenskirche

Unter dem Titel „Lux aeterna“ findet am 12.11.2017 um 18.00 h ein Chor- und Orchesterkonzert in der Friedenskirche statt.

Georg Friedrich Händels Trauermusik „The ways of Zion do mourn“ wird mit „Lux aeterna“ von Morten Lauridsen ein beeindruckendes modernes Werk voller Hoffnung gegenübergestellt.

Mitwirkende sind:

Katharina Woesner, Sopran
Eva Marti, Alt
Mark Heines, Tenor
Menno Koller, Bass
Kantorei und Collegium musicum Hilden.

Die musikalische Leitung hat Dorothea Haverkamp.

Der Eintritt beträgt 10 (ermäßigt 5) Euro. Telefonisch und Online ist eine Kartenbestellung möglich bei der Vorsitzenden des Fördervereins Kirchenmusik Hilden, Frau Gisela Sorgenicht, Tel.: 02103 / 24 87 304 oder per e-mail: giselasorgenicht [at] gmail.com

Das Konzert wird gefördert vom Landesmusikrat NRW.

 

 

Logo Landesmusikrat NRW

Gefördert vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport, NRW

 

Foto: Kantorei Hilden