Kantorei in der Erlöserkirche

24.11.19: Bach-Kantate im Gottesdienst der Erlöserkirche

Bach hat die Kantate “Wachet auf, ruft uns die Stimme” für den 27. Sonntag nach Trinitatis geschrieben. Die Kantorei Hilden singt sie am Ewigkeitssonntag, 24. November 2019, im Gottesdienst um 11.15 Uhr in der Erlöserkirche, Sankt-Konrad-Allee/Ecke Kölner Straße.

Den Choral “Wachet auf…” kennt wohl jeder. Er wird zum Ewigkeitssonntag in vielen Gottesdiensten gesungen. Die gleichnamige Kantate hat Johann Sebastian Bach ebenfalls für einen Ewigkeitssonntag komponiert. Damals fiel dieser auf den 23. Sonntag nach Trinitatis. Das ist selten, weil das Kirchenjahr meist weniger Sonntage hat (das hängt vom Ostertermin ab). 2019 haben alle Hildener die Chance, diese wunderbare Kantate an dem Sonntag zu hören, für den sie seinerzeit komponiert wurde.

Pfarrer Joachim Rönsch predigt im Gottesdienst über das Lied “Wachet auf…”.

Bach-Kantate im Gottesdienst: “Wachet auf, ruft uns die Stimme” BWV 140
Laura Metzemacher, Sopran; Ilja Aksionov, Tenor; Johannes Wedeking, Bass
Kleiner Chor der Kantorei und Kammerorchester Hilden
Leitung: Dorothea Haverkamp; Predigt: Joachim Rönsch

Sonntag, 24. November 2019, 11.15 Uhr, Gottesdienst Erlöserkirche Hilden
St, Konrad Allee/Ecke Kölner Str., 40723 Hilden