Der Konfi-Cup in Hilden.

27.1.2018: Fußballturnier um den Konfi-Cup

Seit einigen Jahren schon richtet der Kirchenkreis Düsseldorf-Mettmann unter seinen zehn zugehörigen Gemeinden ein Fußballturnier für Konfirmandinnen und Konfirmanden aus. Und schon seit einigen Jahren wird die Trophäe dieses Turniers von Spielerinnen und Spielern aus der Konfirmandenarbeit der evangelischen Kirchengemeinde Hilden gewonnen.

In diesem Jahr nun richtet Hilden das Turnier aus.

Es wird mit geschlechtsgemischten Mannschaften gespielt. In jeder Mannschaft müssen mindestens zwei Spielerinnen und zwei Spieler aktiv sein. Lizenzierte Schiedsrichter pfeifen die Spiele ehrenamtlich.

Das Fußballturnier um den Konfi-Cup findet am Samstag, 27.1.2018, ab 14.00 Uhr in der Bezirkssporthalle, Am Bandsbusch, statt. Es endet gegen 19.00 Uhr.

 

Das Hildener Team für den Konfi-Cup besteht aus mindestens zwei Konfirmandinnen und zwei Konfirmanden

Das Hildener Team für den Konfi-Cup besteht aus mindestens zwei Konfirmandinnen und zwei Konfirmanden.

Die Mannschaft der evangelischen Kirchengemeinde Hilden wird von Frau Sylvia Beiler in einer Kooperation mit dem Sportverein SV 05/06 Hilden und mit Unterstützung der Stadtverwaltung trainiert.

Interessierte Spielerinnen und Spieler unter denjenigen, die gerade Konfirmandenunterricht haben, sind eingeladen, zum Training zu kommen.