150 Jahre Bethel

3.300 kg Altkleider

3.300 kg Altkleider wurden bei der letzten Bethel-Sammlung gesammelt und sind wohlbehalten bei der Bodelschwingh’schen Stiftung in Bethel angekommen.

„Sammelt die übrigen Brocken, auf das nichts umkomme“, bat Jesus nach der Bewirtung der 5.000 Menschen am See Genezareth. Heute ist es nicht Brot, wohl aber gute und tragbare Kleidung, die als „übrigen Brocken“ von der Brockensammlung Bethel für bedürftige Menschen gesammelt wird. Damit ist sie der größte Secondhand-Verkauf in Bielefeld und Umgebung.

Die nächste Sammlung wird Anfang November 2019 stattfinden.

Die evangelische Kirchengemeinde Hilden dankt Ihnen für Ihre Spenden. Möge Gott Sie und die Menschen segnen, denen mit den Kleidern geholfen wird.