Vor dem Chorleiter, der nur in Rückenansicht zu sehen ist, stehen die Sängerinnen des Kammerchores in schwarzer Kleidung und singen aus schwarzen Mappen.

Bach und Bernstein: Konzert am 23.6.2019 in der Friedenskirche

Am 23. Juni 2019 um 18.00 Uhr erklingen in der Friedenskirche, Molzhausweg 2, zwei Stücke, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten.

Der Kammerchor Collegium Vocale singt die Chichester Psalms von Leonard Bernstein und Bachs Motette “Jesu meine Freude”.

Leonard Bernsteins unverwechselbare Kunst mitreißende Musik zu erschaffen, wird nicht nur in seinem berühmten Musical „West-Side-Story“ deutlich, sondern auch im Chor- und Orchesterstück „Chichester Psalms“. Dieses Werk, in dem Bernstein Lieder aus der Bibel aufgreift, komponierte er für die Kathedrale der englischen Stadt Chichester.

Weiterhin stehen auf dem Programm die herzergreifende Motette „Jesu, meine Freude“ von Johann Sebastian Bach, sowie Musik für Orgel und Harfe.

Als Solisten werden Giovanni Solinas an der Orgel, die Harfenistin Susana Feige, der Perkussionist Tobias Liebezeit und die Sopranistin Elfi Voss zu hören sein.

Die Leitung hat Kirchenmusiker Volker Dax.

Das Konzert dauert eine Stunde. Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten. Weitere Informationen gibt es unter www.kammerchorhilden.de.