Hausgottesdienst zum 12.7.20

Der Hausgottesdienst zum 12. Juli spricht uns die Hilfe und den Trost Gottes zu. Der Gottesdienst wurde von Prädikant Walter Theymann vorbereitet.

Liturgie:

Entzünden der Kerze

„Im Namen Gottes, des Vaters, und des Sohnes und des Heiligen Geistes.”

Eingangsgebet

Lied: EG 374 Ich steh in meines Herren Hand

Bibeltext: 1. Könige 19, 4-9

Stille Zeit zum Nachdenken oder Lesen der Kurzauslegung

Gebet, Fürbitten und Vater Unser

Segen:

Unseren Ausgang segne Gott, unseren Eingang gleichermaßen. So segne uns der allmächtige Gott – der Vater, der Sohn und der Heilige Geist.

Löschen der Kerze

Den gesamten Text mit Gebeten, Lied, Bibeltext und Auslegung des Bibeltextes können Sie hier herunterladen (Rechtsklick und “speichern unter…”) :

https://www.evangelisches-hilden.de/wp-content/uploads/2020/07/hausgottesdienst-20-07-12.pdf

Statt eines Klingelbeutels haben wir für Sie die Onlinespende. Wenn Sie für eines unserer aktuellen Projekte spenden möchten, klicken Sie bitte hier: Onlinespende

Wie hat Ihnen der Gottesdienst gefallen? Was halten Sie davon, den Gottesdienst zuhause oder im Freundeskreis selbst zu feiern und zu gestalten? Bitte hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Foto: Unsplash