Stelle-Leitung-Kita-Sonnenschein

In eigener Sache: Leitung für die Kita Sonnenschein gesucht

Die Evangelische Kirchengemeinde Hilden sucht für ihre 4-gruppige Kindertagesstätte „Sonnenschein“, Kalstert 84, zum 01.08.2019 eine/n Erzieher/in oder eine/n Sozialpädagoge/in als Leitung.

Wir wünschen uns:

  • Eine engagierte Leitungskraft für unsere evangelische Einrichtung mit Gestaltungswillen, die den Namen des Hauses und sein Profil mit Leben füllt und in Zusammenarbeit mit dem Träger das Leitbild des Hauses (evangelisches-hilden.de/sonnenschein) umsetzt
  • Eine kompetente Personalführung, die mit ihrem Team, dem Träger zusammenarbeitet und den Kindern mit ihren Eltern Raum für Partizipation bietet
  • Eine kooperative Zusammenarbeit mit den Leitungen der anderen beiden Einrichtungen, die zur Gemeinde gehören, sowie dem Qualitätsbeauftragten
  • Die konstruktive Mitarbeit am QM-System auf der Ebene des Kirchenkreises und deren Umsetzung im eigenen Haus
  • Den wertschätzenden Blick für die entstandene Netzwerkarbeit am Standort und die Vertretung der Einrichtung in der Zusammenarbeit mit dem Jugendamt
  • PC-Kenntnisse in Word, Excel und Outlook sowie die Fähigkeit zur Einarbeitung in kindergartenspezifische Programme
  • Den Nachweis einer Leitungsschulung
  • Zugehörigkeit zur Evangelischen Kirche und Interesse an der Gemeindearbeit

Wir bieten:

  • Die Einrichtung „Sonnenschein“ mit ihrem Haupthaus, das 62 Kinder in drei Gruppen mit Kindern im Alter von zwei Jahren bis zum Schuleintritt ganzheitlich betreut und fördert; und der Waldgruppe „Igelnest“ für 18 Kinder ab drei Jahren, die das Konzept ganzjährig im Wald umsetzt
  • Ein Team von 15 Mitarbeiterinnen für den pädagogischen Bereich und je einer Teilzeitkraft im hauswirtschaftlichen Bereich und für Bürotätigkeiten
  • Einen Arbeitsplatz, den die in den Ruhestand gehende bisherige Leitung geprägt hat, und geordnet übergibt, mit Raum für eigene Gestaltungsmöglichkeiten
  • Ein Trägerteam, das sich für die Arbeit in 3 Kindertagesstätten der Gemeinde engagiert und das evangelische Profil mit seiner religionspädagogischen Arbeit im Haus mitträgt und fördert
  • Einen geschützt liegenden Standort, mit direkter Nachbarschaft zur Städtischen Grundschule und einem Sportplatz direkt am Stadtwald
  • Eine enge Anbindung an den Kirchenkreis
  • Finanzierung von Fortbildung und Teamcoaching, sowie Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung
  • Bezahlung nach BAT KF

Wir hoffen, ihr Interesse geweckt zu haben und freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung innerhalb von vier Wochen (bis zum 15.02.2019 an die Ev. Kirchengemeinde Hilden, Markt 18, 40721 Hilden oder digital an Nicole.Hagemann@ekir.de).

Auskunft erteilen Pfarrerin Nicole Hagemann, 02103-65711, Nicole.Hagemann@ekir.de und die jetzige Stelleninhaberin Petra Prangenberg, Kalstert 84, 40724 Hilden, Tel: 02103/63439.