Schlagwort: Mini-Andacht

Auf ein Wort: Vertrauen

Auf ein Wort: Die aktuelle Andacht in der Rheinischen Post stammt von Pfarrerin Esther Pippig und kann hier nachgelesen werden.

leuchtender Stern in der Reformationskirche

Macht hoch die Tür, die Tore macht weit

Dieses Jahr ist alles anders. Die Tore machen wir nicht so weit, denn wir sollen ja die Kontakte begrenzen. Das Weihnachtsfest und die Adventszeit wird anders. Ja, anders. Aber ich […]

Bratapfel

Das Bratapfelgedicht

Als Kinder haben wohl viele das Bratapfelgedicht gelernt und zum Nikolaus oder am Weihnachtstag Oma, Opa, der Tante, dem Onkel und natürlich Mama und Papa vorgetragen. Dirk Becker trägt das […]

Mädchen im Gebet

Gebet zum Lockdown

Ewiger Vater, der zweite Lockdown ist da, gerade in der Zeit, in der wir uns auf das Fest der Geburt Deines Sohnes vorbereiten. Wir sind wieder eingeschränkt. Wir stehen vor […]

Kakao mit Plätzchen

Keine Kekse im Advent – Zwischenbericht

Ich faste Geduld! – Ach wäre ich doch bei den Keksen geblieben. Die letzten Tage haben mich echt gefordert. Durch die wabernden Lockdown-Gerüchte in der letzten Woche war es im […]

Adventskranz

Die besondere Zeit im Advent

Der Advent ist eine Zeit, mit der viele Menschen ganz bestimmte Vorstellungen verbinden. Es sind Wochen in besonderer Stimmung, mit Bedarf nach Besinnung, aber auch der Hektik. Bei dem Besuch […]

Engel

An Dezembertagen

Presbyterin Helga Lenz ist auf ein Gedicht von Anne Steinwart gestoßen, das sie in dieser Adventszeit gerne mit Ihnen teilen möchte: An Dezembertagen An Dezembertagen kann es sein,dass es abends […]

Lichtstrahl der aus den Wolken kommt

Andacht im Advent

Macht hoch die Tür – ich mag dieses alte Adventslied, mit dem unser Gesangbuch beginnt. Mit diesem Lied kommen Gottes Licht und seine Freundlichkeit in unsere Dunkelheit. Dieses Lied ist […]

Maria, Joseph, Jesuskind

Joseph – der Vater Jesu!?

Joseph bleibt in den Berichten im Schatten von Maria. Es werden keine Worte von ihm berichtet. Er stammte aus dem Geschlecht des Königs David und wurde sozusagen zum “Ziehvater” von […]