Teelichter, Andacht

Taizé-Andachten

Regelmäßig an jedem dritten Sonntag im Monat um 19.30 Uhr finden in Hilden ökumenische Taizé-Andachten statt, die im Wechsel in der St. Jakobus-Kirche und in der Reformationskirche gehalten werden.

Bei den ca. 45 Minuten dauernden Andachten halten wir uns an die von der Taizégemeinschaft vorgeschlagenen Lesungstexte und Gesänge.

Da die ausgesuchten Bibellesungen sowie die gemeinsamen Gesänge und Gebete unmittelbar für sich sprechen, gibt es keinen Auslegungs- oder Verkündigungsteil. Die Spiritualität des Augenblicks, das Einlassen auf Gott und das Lauschen auf die Stille stehen bei den Andachten im Vordergrund.

Wir freuen uns über alle, die einmal im Monat kommen wollen, um gemeinsam zu beten und zu singen.

„Atem der Liebe Gottes,
Heiliger Geist,
wir schenken dir unser Vertrauen,
weil es uns in dir gegeben ist,
eine erstaunliche Entdeckung zu
machen:
Gott flößt uns weder Furcht noch
Angst ein,
Gott kann nur lieben.“
Frère Roger

 

Foto: Pixabay CC0