Vortrag mit Franz Alt: Unsere Erde – unser Leben – unsere Zukunft

Dr. Franz Alt zeigt in seinem Vortrag am Freitag, dem 13. September im Atrium St. Jacobus, Hochdahler Str. 1, unsere Erde von ihren schönsten Seiten und  wirft einen kritischen Blick auf die gegenwärtigen Krisen, die unseren Planeten bedrohen.

Wir sind eine Menschheit auf einem Planeten. Und wir leben in einer Wendezeit. Klimawandel und Ressourcenverbrauch werden in unserer Zeit zu Überlebensfragen für die Menschheit. Unsere Erde ist ein wunderbarer Planet. Es ist unsere gesellschaftliche Aufgabe, diesen Planeten für kommende Generationen zu erhalten.

Dr. Franz Alt zeigt in seinem Vortrag unsere Erde von ihren schönsten Seiten. Er wirft einen kritischen Blick auf die gegenwärtigen Krisen, die unseren Planeten bedrohen. Doch der Journalist bleibt nicht bei den alarmierenden Tatsachen stehen. Er zeigt Wandlungsbeispiele aus der ganzen Welt und macht Mut zum Handeln. Ein schonungsloser Abend und eine leidenschaftliche Liebeserklärung an die Erde.

Dr. Franz Alt ist Journalist und Buchautor. Als Fernsehjournalist erhielt er zahlreiche Auszeichnungen. Bekannt geworden ist Alt, weil er 20 Jahre lang das Gesicht des TV-Politmagazins Report gewesen ist. Seine Bücher sind in 22 Sprachen übersetzt und erreichen Millionenauflagen. Seit Jahrzehnten tritt der politisch engagierte Denker für ein neues ökologisches Bewusstsein ein.

Datum: 13.09.2019
Uhrzeit: 19.00 – 21.15 Uhr
Ort: Atrium St. Jacobus, Hochdahler Str. 1, 40721 Hilden
Gebühr: 12,00 Euro
Bitte melden Sie sich an unter https://www.eeb-hilden.de/kurse-detailansicht/unsere-erde-unser-leben-unsere-zukunft.html