Leben und Glauben

Kreuz Ausschnitt in Holz mit Blume

Wir leben und glauben

Der christliche Glaube spricht Menschen in jedem Lebensalter an. Eine der ältesten Aufgaben der Kirche ist es, die Menschen in ihrem Lebenslauf zu begleiten. Geburt, Konfirmation, Hochzeit und Tod sind die entscheidenden Übergänge im Leben. Gerne beraten und unterstützen wir Sie in besonderen Situationen Ihres Lebens.

Jahreslosung 2018

Jahreslosung 2018

Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst. Offenbarung 21,6 Geschichte der Losungen Die Losungen gehen in der evangelischen Kirche auf die böhmische Gemeinde […]

leuchtender Stern in der Reformationskirche

Weihnachten

In der westlichen, christlich geprägten Welt, ist das Weihnachtsfest das populärste Fest des Jahres. Es findet traditionell ab dem Abend des 24. Dezembers statt. Der 25. Dezember ist der eigentliche […]

Brennende Wunderkerze

Gottesdienste an Silvester 2017

Das Kirchenjahr fängt traditionell am Abend vor dem 1. Advent an, des ist deshalb nicht an ein bestimmtes Datum gebunden. Der säkulare Jahresbeginn ist seit dem 2. Jahrhundert auf den […]

Krippe als Christbaumschmuck

Weihnachts­gottes­dienste 2017

An Weihnachten finden in der evangelischen Kirchengemeinde folgende Gottesdienste statt: In der Friedenskirche, Molzhausweg 2: Heiligabend, 24.12. 15.00 Uhr Gottesdienst mit Krippenspiel, Pfr. Pickshaus 18.00 Uhr Gottesdienst mit Ev. Chor, Pfr‘in […]

25 Jahre „Haus der Stille“

Das Einkehr und Meditationszentrum der Evangelischen Kirche im Rheinland steht in Rengsdorf. Vor 25 Jahren wurde es im Jahr 1992 eröffnet. Bis heute steht es allen offen, die eine Auszeit […]

Adventskranz

Adventskalender

Wir gehen mit Ihnen durch den Advent. Lassen Sie sich überraschen!

Nahaufnahme einer Kerze auf einem Adventskranz

Advent

Der Advent ist die Vorbereitungszeit auf Weihnachten. In der Kirche werden Prophezeiungen und Ankündigungen der Geburt Jesu und Geschichten aus der Zeit vor seiner Geburt gelesen. Am 1. Advent beginnt […]

Buß- und Bettag

Buße ist Umkehr zu Gott, dass man seine Zuwendung zum Menschen annimmt und sich diese Zuwendung gefallen lässt. Im Salbungsgottesdienst wird Gottes Zuwendung sinnlich spürbar.