Graffiti an einer Betonwand: Ein Mensch wird von einem Herzen in die Luft gehoben

Hausgottesdienst zum 26.4.20

Im Hausgottesdienst bedenken wir in dieser Woche einen der Greatest Hits der Bibel: Das “Hohelied der Liebe” aus dem 1. Brief des Paulus an die Gemeinde in Korinth. Zum ersten Mal enthält der Hausgottesdienst ein Video, das Sie sich ansehen können, aber nicht müssen. Die Auslegung funktioniert auch ohne.

Entzünden der Kerze

“Im Namen Gottes, des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes.”

Kurzes Eingangsgebet

Lied: Ich singe dir mit Herz und Mund  (Ev. Gesangbuch 324)

Bibeltext: 1. Brief an die Korinther, Kapitel 13, Verse 1 bis 13

Stille Zeit zum Nachdenken oder Lesen der Kurzauslegung oder Anhören des Video-Clips

Gebet

Vaterunser

Segen: “Möge der Segen Gottes, seine Kraft und seine Lebendigkeit uns durchdringen und in unserem Alltag wirken.”

Löschen der Kerze

Den gesamten Text mit Gebeten, Lied, Bibeltext und Auslegung des Bibeltextes können Sie hier herunterladen: https://www.evangelisches-hilden.de/wp-content/uploads/2020/04/hausgottesdienst-26-04-20.pdf

Hier können Sie sich über aktuelle Projekte der Gemeinde informieren und online spenden.
SPENDEN

Wenn Sie uns eine Rückmeldung zum Gottesdienst geben wollen, hinterlassen Sie uns einen Kommentar!