15.11.20: Andacht in der Reformationskirche oder zuhause

Die Andacht am 15. November 2020 in der Reformationskirche zum Volkstrauertag ist gar nicht traurig. Sie erinnert an Gottes Versprechen, die Welt ganz neu zu machen und selbst bei den Menschen zu wohnen.

Wie hat Ihnen der Gottesdienst gefallen? Was halten Sie davon, den Gottesdienst zuhause oder im Freundeskreis selbst zu feiern und zu gestalten? Bitte hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.