Kerzenflamme

Hausgottesdienst zum 2.8.20

Pfarrerin Sonja Schüller hat den Hausgottesdienst für den achten Sonntag nach Trinitatis vorbereitet. Sie beschäftigt sich heute mit einer Geschichte von Hanns-Dieter Hüsch, die von einer Begegnung mit Gott handelt.

Liturgie:

Entzünden der Kerze

Eröffnung 

Kurzes Eingangsgebet

Lied: Da berühren sich Himmel und Erde

Grundlagentext: „Wie Hanns-Dieter Hüsch vom lieben Gott in den Himmel eingeladen wird“
Kurze zusammenfassende Nacherzählung aus dem Buch „Wir sehen uns wieder – Geschichten zwischen Himmel und Erde“.

Kurz-Auslegung 

Gebet / Vaterunser

Segen

Löschen der Kerze

Den gesamten Text mit Gebeten, Lied, Bibeltext und Auslegung des Bibeltextes können Sie hier herunterladen (Rechtsklick und “speichern unter…”) :

Statt eines Klingelbeutels haben wir für Sie die Onlinespende. Wenn Sie für eines unserer aktuellen Projekte spenden möchten, klicken Sie bitte hier: Onlinespende

Wie hat Ihnen das Krippenspiel gefallen? Bitte hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.