Kerzenflamme

Hausgottesdienst zum 2.8.20

Pfarrerin Sonja Schüller hat den Hausgottesdienst für den achten Sonntag nach Trinitatis vorbereitet. Sie beschäftigt sich heute mit einer Geschichte von Hanns-Dieter Hüsch, die von einer Begegnung mit Gott handelt.

Liturgie:

Entzünden der Kerze

Eröffnung 

Kurzes Eingangsgebet

Lied: Da berühren sich Himmel und Erde

Grundlagentext: „Wie Hanns-Dieter Hüsch vom lieben Gott in den Himmel eingeladen wird“
Kurze zusammenfassende Nacherzählung aus dem Buch „Wir sehen uns wieder – Geschichten zwischen Himmel und Erde“.

Kurz-Auslegung 

Gebet / Vaterunser

Segen

Löschen der Kerze

Den gesamten Text mit Gebeten, Lied, Bibeltext und Auslegung des Bibeltextes können Sie hier herunterladen (Rechtsklick und “speichern unter…”) :

Hier können Sie sich über aktuelle Projekte der Gemeinde informieren und online spenden.
SPENDEN

Wenn Sie uns eine Rückmeldung zum Gottesdienst geben wollen, hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.